www.flad.de > Zukunftsthemen >  Intelligente Mobilität

Zukunftsthema Elektromobilität

Die Automobilindustrie befindet sich in einer Revolution: Antriebe werden elektrisch und nicht mehr länger mit fossilen Brennstoffen betrieben. Sie werden sauber und blasen nicht mehr länger klimaschädliches CO2 in die Atmosphäre. Und sie werden den klassischen Verbrennungsmotor über kurz oder lang komplett ersetzen. Doch bis es soweit ist, gibt es noch viel zu tun … auch in der Kommunikation!


Eines ist klar: Die Weiterentwicklung der Elektromobilität birgt große wirtschaftliche, umweltpolitische und gesellschaftliche Chancen. Denn allein die Endlichkeit fossiler Treibstoffe macht den Umstieg auf elektrische Antriebe auf lange Sicht alternativlos – somit ist die „Neue Mobilität" ein zukunftsweisendes Thema der deutschen Industrie. Das hat auch die Bundesregierung erkannt und sich einiges vorgenommen: Bis 2020 sollen 1 Millionen Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren. Doch um dieses ambitionierte Ziel zu erreichen, muss noch an einigen Stellschrauben gedreht werden.

Einerseits muss die technische Entwicklung der Elektromobilität akribisch vorangetrieben werden, um einen vollständigen Umstieg auf Elektroautos zu ermöglichen. Energiespeicherung und die damit verbundene Reichweitenbegrenzung sind derzeit die höchsten Hürden auf dem Weg zu kompletten Elektrifizierung des Verkehrs. Die rasante Entwicklung der letzten Jahre zeigt, dass Automobilbauer dies längst erkannt haben und mit Hochdruck an geeigneten Lösungen arbeiten.

Doch nicht nur die Technik muss sich weiterentwickeln – es muss vor allem ein Umdenken in der Gesellschaft stattfinden. Die Technologie muss in den Köpfen ankommen, Menschen davon überzeugt und Unsicherheiten genommen werden. Sie muss verständlich werden, um letztendlich Akzeptanz zu erfahren. Und sie muss erlebbar werden, um Begeisterung zu wecken.

Hier kommen wir ins Spiel: Wir verfügen sowohl über das technische Know-how, als auch über die kommunikativen Fähigkeiten, diese Brücke zwischen Technik und Gesellschaft zu schlagen. Wir sprechen die richtige Sprache, um die neue Technologie in der Realität der Menschen ankommen zu lassen. Vom Messeauftritt bis zur mobilen Kampagne zur Fachkräfteförderung haben wir unsere Kompetenzen im Bereich Elektromobilität bereits in einigen Projekten unter Beweis gestellt.



Mehr zum Thema


Folgen Sie uns auf linkedinxing